• Der Verein

     

    Der Verein Züri City Card ist 2015 aus dem Projekt «Die ganze Welt in Zürich» der Shedhalle hervorgegangen. Im Vorstand des Vereins beteiligen sich Vertreter*innen aus der Zivilgesellschaft. Zweck des Vereins ist die Einführung einer Züri City Card für die gesamte Wohnbevölkerung des städtischen Grossraums Zürich. Damit sollen die Rechte und die gesellschaftliche und politische Stellung der Inhaber*innen dieser City Card unabhängig von einem geregelten Aufenthaltsstatus gestärkt werden.

     

    Vorstand

    Bea Schwager, Sans-Papiers Anlaufstelle

    Salvatore Di Concilio, Sans-Papiers Anlaufstelle

    Sarah Bonavia, Colectivo Sin Papeles

    Sadou Bah, Autonome Schule

    Peter Nideröst, Rechtsanwalt

    Nadja Zink, Rechtsanwältin

    Willi Wottreng, Autor

    Marco Geissbühler, Co-Geschäftsleiter

    Jean-Daniel Strub, Geschäftsführer

    Simone Wasmann, Co-Geschäftsleiterin

    Daniel Scherf, pensioniert

    Hannes Lindenmeyer, pensioniert

     

     

    Mitgliedschaft

    Werde Mitglied der Züri City Card!

     

    Ab 50 Franken im Jahr setzt du dich für verbesserte Lebensbedingungen für Sans-Papiers ein und erhältst gleichzeitig unsere Supportkarte. Damit erhältst du Ermässigungen in Zürcher Bars, Cafés und lokalen Geschäften.

     

     

    Kontakt, Datenschutz & Impressum

    Verein Züri City Card

    Kalkbreitestrasse 8

    8003 Zürich

     

    www.zuericitycard.ch

    info[at]zuericitycard.ch

     

    Der ehrenamtlich geführte Verein Züri City Card finanziert sich durch Spenden, Mitgliederbeiträgen und den Verkauf von Supportkarten. Spendenbeiträge über 5'000 Franken werden veröffentlicht.

     

    Unsere Datenschutzerklärung findest du hier.

     

    Danke an die Kommunikationsagentur art.I.schock für Logo & Briefschaften, Ursula Markus für die Bilder und Caspar Zollikofer von dasnetz.ch für die Kampagnen.