• Wie viel ist dir die Sicherheit von Sans-Papiers wert?

     

    Als erste Stadt Europas will Zürich einen Ausweis für alle Bewohner*innen einführen, unabhängig von Herkunft und Aufenthaltsstatus. Ein Ausweis, der Sans-Papiers in Not hilft, weil sie damit endlich die Polizei alarmieren können. Ein Ausweis, der Sans-Papiers so vermeintlich Selbstverständliches ermöglicht wie das Abholen ihrer eigenen Post. Ein Ausweis, der Sans-Papiers in die Mitte unserer Gesellschaft holt.

     

    Sechs Jahre haben wir für die Züri City Card gekämpft, sogar den Stadtrat und das Parlament überzeugt. Kurz vor dem Ziel droht ein Referendum der SVP alle Hoffnungen zunichte zu machen! Unser Einsatz für Sans-Papiers fusste auf der Unterstützung von Freiwilligen. Für einen Abstimmungskampf fehlen uns die Mittel. Ob wir die notwendigen 65'000 Franken erhalten und die Züri City Card ins Ziel bringen, hängt deshalb von deiner Antwort auf eine ganz simple Frage ab: Wie viel ist dir die Sicherheit von Sans-Papiers wert?

     

    Spendenstand des Crowdfundings Züri City Card

    Verein Züri City Card, 8003 Zürich

    Postkonto: 61-81874-0
    IBAN: CH49 0900 0000 6108 1874 0

  • Das sagen Sans-Papiers zur Züri City Card

     
  • Argumente

     
    1

    Schutz für Sans-Papiers

    Ohne einen Ausweis sind Sans-Papiers Ausbeutung und Gewalt ausgesetzt.

    2

    Anerkennung

    10'000 Sans-Papiers arbeiten in systemrelevanten Berufen. Ihre Leistung verdient Anerkennung.

    3

    Sichere e-ID

    Eine städtische e-ID vereinigt zahlreiche Karten und bietet sicheren Zugang zu Online-Diensten.

    4

    Wir alle sind Zürich

    Zürcher*in ist, wer in Zürich wohnt - unabhängig von der Herkunft oder vom Aufenthaltsstatus.

  • Deine Unterstützung zählt.